I*YOU*WE

SIE selbst können Ihre Situation ändern. Wir helfen Ihnen dabei!

Mit dem I*YOU*WE Konzept der Soziale-Kompetenz-Gruppe mit Schwerpunkt Partnerschaft schädliche Gedanken loswerden und belastende Gefühle auflösen.

“So wie ich bin werde ich nie jemanden kennenlernen!”

“Mit mir möchte niemand eine Beziehung haben!”

“Ich werde alt und einsam sterben, das steht fest!”

“Ich weiß schon gar nicht mehr, was echte körperliche Nähe überhaupt ist, und das sieht mir jeder an!”

Schädliche Gedanken machen jeden Versuch schon zu Beginn zunichte und verunsichern nur noch mehr. Oft schleichen sich auch belastende Gefühle in entscheidenden Situationen ein und blockieren dabei, für andere offen zu sein, um in zwischenmenschlichen Situationen aktiv zu werden.

Woher den Mut für neue Wege nehmen, fragen Sie sich?

Unser Konzept der sanften Herausforderung wird Sie Schritt für Schritt Ihren Zielen näher bringen, ohne Sie zu überfordern! Wir helfen Ihnen, Ihre liebenswerten Seiten zu entdecken und diese sichtbar zu machen. Wir vermitteln hilfreiche Fertigkeiten und Kompetenzen. So werden Sie mit der Zeit Ihren persönlichen Stil entwickeln. Wir können keine Wunder wirken – aber Sie werden überrascht sein, welche Fähigkeiten in Ihnen schlummern und wozu Sie mit Hilfe der Sozialen-Kompetenz-Gruppe im Stande sein werden.

 

Auf dem Weg zu mehr persönlicher Reife, Selbstbewusstsein und sozialer Kompetenz unterstützen wir Sie, damit folgende Fragen kein Problem mehr für Sie darstellen:

Wie kommt man zum ersten Date? Wissen Sie nicht, wie Sie sich bei Dates und bei der Partnersuche verhalten sollen? Haben Sie schon etliche Onlineforen ausprobiert und es hat nicht geklappt? Haben Sie Angst vor der Öffentlichkeit, vor Gruppen oder in sonstigen sozialen Situationen? Sind Sie zu schüchtern? Haben Sie solche Angst davor, einen Korb zu bekommen, dass Sie es schon gar nicht erst versuchen, jemanden kennenzulernen? Wie wird aus einem Date möglicherweise eine Liebesbeziehung? Wie kann ich eine partnerschaftliche Beziehung verbessern?

 

IHREN PERSÖNLICHEN WEG ZU GEHEN IST DAS ZIEL.

Sie werden individuelle Strategien im Umgang mit Ihren persönlichen Stärken und Schwächen in der Gruppe entwickeln. In Übungen und Verhaltensexperimenten erwerben Sie die Sicherheit, reale Situationen souverän zu meistern.